Akai MPX16

Beschreibung, Details:

MPX16 ist ein erweiterter Sample-Player mit Onboard Sampling. Der portable MPX16 zeichnet .WAV Samples auf SD Karte auf und gibt diese über seinen Stereoausgang wieder. Ähnlich wie beim erfolgreichen MPX8 werden Samples intern über Pads im MPC-Stil ausgelöst. Alternativ lassen sich Samples auch über ein externes MIDI Gerät oder per USB-MIDI triggern. Hierfür verfügt der MPX16 neben der USB Buchse über einen 5-Pin MIDI-Ausgang. Entsprechende Adapterkabel sind im Liferumfang enthalten. Der MPX16 funktioniert auch als MIDI Pad Controller, mit dem Clips gestartet oder Softwareinstrumente angesteuert werden können. Samples werden in CD-Qualität über die zwei 6,3mm Eingänge, oder über das integrierte Stereo Mikrofon, aufgenommen und auf einer SD Karte gespeichert. Der Anwender kann den Pads Audio Clips zuweisen und diese jeweils mit Tune, Filter, Hülkurve und Choke-Gruppen bearbeiten. Ein LCD Bildschirm und beleuchtete Trigger Pads bieten dabei visuelles Feedback. Die Spannungsversorgung erfolgt wahlweise über USB oder über das enthaltene Netzteil. Natürlich können auch bereits existierende Sounds auf die SD Karte geladen werden. Bei Bedarf kann das MPX16 als SD Kartenleser benutzt werden, eine Software für ein besseres Dateimanagement steht als kostenloser Download bereit. 

 

Besonderheiten: 

  • Aufnahme und Wiedergabe von Stereo .WAV Samples über SD Karte 
  • 16 anschlagdynamische Triggerpads mit Beleuchtung 
  • Sampling über 6,3 mm Eingänge oder integriertes Mikrofon 
  • USB-MIDI und MIDI In/Out zur einfachen Integration in Live Setups oder Studios
  • Filter, Tune, Hüllkurve und Choke Grouping pro Pad 
  • Sampling und Wiedergabe in CD Qualität 
  • Spannungsversorgung über USB oder über das enthaltene Netzteil
Erweiterter Sample-Player mit Onboard Sampling.

CHF 220.00

  • leider ausverkauft