ART Xdirect

Hochwertiges Interface zum Anschluss unterschiedlicher Audioquellen (mit Instrumenten-, Line- oder Lautsprecherpegel) an ein Mischpult oder einen anderen symmetrischen Eingang. Das über die hochohmigen, unsymmetrischen Klinken- und XLR-Anschlüsse eingehende Signal wird gepuffert und in ein isoliertes, symmetrisches und niederohmiges Signal umgewandelt.

 

Besonderheiten: 

  • Äußerst rauscharme, aktive Elektronik 
  • Kann auch hohe Signalpegel verarbeiten 
  • Außerordentlich linearer Frequenzgang und weiter Frequenzbereich 
  • Sehr sauberer, neutraler Klang bei einer Vielzahl von Signalquellen, auch bei langen Signalwegen und lauten Umgebungen 
  • Regelbare Eingangsdämpfung ermöglicht ein Anpassen an unterschiedlichste Signalpegel 
  • Parallele Durchschleifbuchse ermöglicht es, das Eingangssignal an ein anderes Gerät weiterzuleiten
  • Der Ground-Lift-Schalter sorgt bei Bedarf für eine vollständige Massetrennung von Eingangs- und Ausgangssignal. Auf diese Weise können Brummen und Erdschleifen verhindert werden. 
  • Wenn Sie die Xdirect als Interface zwischen einer Audioworkstation und ihren Monitoren einsetzen schneidet ein zuschaltbares Tiefpassfilter Hochfrequenzstörungen ab und reduziert eventuell auftretende digitale Störgeräusch 
  • Mithilfe eines Phasenumkehrschalters können Sie die Polarität des Signals direkt am Eingang umkehren
  • Kann mit einer 9-Volt-Batterie betrieben werden, falls keine Phantomspeisung verfügbar ist 
  • Eine LED-Anzeige signalisiert, ob das Gerät mit Phantomspeisung versorgt wird. 
  • Kompaktes, schwarz eloxiertes Aluminiumgehäuse
Hochwertiges Interface zum Anschluss unterschiedlicher Audioquellen an ein Mischpult oder einen anderen symmetrischen Eingang.
CHF 65.00

CHF 46.00

  • verfügbar
  • lieferbar